Dunstan Babysprache

Wie oft habe ich in meinem Berufsalltag und in meiner eigenen Familie weinende Babys erlebt und jedes Mal hätte man sich gewünscht, zu verstehen, was sie uns sagen wollen.

 

Endlich geht es die Grundbedürfnisse zu verstehen und das schon vom ersten Tag nach der Geburt.

Lange Zeit wurden nur die Schreiphasen selber untersucht und erforscht bis eine Mama mit dem photographischen Gehör und der nötigen Ausbildung wie Klänge und Stimme gebildet werden bei ihrem eigenen Kind und in Folge bei 1000 anderen Babys aus 30 Nationen herausfand, dass sie alle die selbe Sprache sprechen wenn es um ihre Grundbedürfnisse geht: Reflexgesteuert. Sie können gar nicht anders. Nur geht es nicht um die Schreiphase selber sondern um die Vor-Schrei-Phase. Mit 5 einfachen Lauten vereinfacht sich ab jetzt jede Familie den Alltag und die Babys können endlich verstanden werden, wenn sie lieber Bäuerchen machen möchten, als schon wieder zu trinken.

 

Kommen Sie in meine Workshops und erlernen Sie, wie es möglich ist, sein Baby verstehen zu lernen und die Reflexlaute richtig zu deuten!

Workshops ab Frühjahr/Sommer 2018

 

2. März 2018

14:30-16:30

Trageraum Linz

 

 

9. Juni 2018

9-12 Uhr

Familienbundzentrum Urfahr